Jedes Kind ist anders – wir auch!

Aufeinander zu achten, füreinander da zu sein und miteinander zu lernen, diese Werte prägen unsere Gemeinschaft an der Schule Eigeltingen. Sowohl in unserer Grundschule als auch in unserer Gemeinschaftsschule ermutigen wir Ihr Kind dazu, seine individuellen Fähigkeiten zu erkennen, auszubauen und einzubringen. Bewusst pflegen wir daher eine Kultur der Anerkennung und verstehen unsere Schule als eine lernende Organisation, die wir stetig weiterentwickeln und in welcher wir Ihrem Kind optimale Voraussetzungen für ein lebenslanges Lernen voller Motivation, Neugierde und Kreativität bieten. Im Rahmen unserer Schüleranfängerwerkstatt (Kiga, 1. & 2. Klasse), Ateliers (3. & 4. Klasse), Schülerjobs (ab 5. Klasse) und Schülerfirmen (8. & 9. Klasse) übernimmt Ihr Kind Verantwortung und erlebt dabei seine persönlichen Handlungs- und Selbstwirksamkeitskompetenzen.

Unser Leitbild

Was uns - Schüler/innen - Lehrer/innen - Eltern - wichtig ist

Die SMV schätzt die Freiheit zum Verwirklichen ihrer Projekte, ebenso wie die Redefreiheit. Wir legen Wert auf freie Zeit, damit wir entspannter in den Nachmittagsunterricht kommen.

Wir haben eine Ganztagesschule, die breite Wahlmöglichkeiten in Unterricht und Schülerdiensten, sowie frühe Praktika bietet.

Die Verschiedenheit aller am Schulleben beteiligten Menschen bereichert unsere Zusammenarbeit. Wir legen Wert auf einen respektvollen, achtsamen Umgang in größtmöglicher Freiheit.

Unsere Schule hat eine gute Ausstattung. Das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern ist harmonisch.
Die SMV fördert die Gemeinschaft.

Durch gemeinsame Feiern, Unternehmungen und Präsentationen (er-)lebt die Schulgemeinschaft gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung. Empathie und pädagogische Konsequenz leiten uns bei der Erziehung zur Selbstständigkeit.

Schule heißt für uns Abwechslung. Wenn der Unterricht viel Spaß macht, können wir besser lernen.

Durch das Stärken von Durchhaltevermögen, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Selbstwertgefühl wird sowohl Individualität als auch Teamgeist gefördert.

Unsere helfenden Schülerjobs bereiten uns auf unsere Zukunft vor. Frühe Berufsförderung ist wichtig.

Wir Eltern bringen unsere Lebenserfahrung in den Schulalltag sowohl in den Klassen unserer Kinder als auch klassenübergreifend z. B. im Elternbeirat ein.

Wir legen Wert auf die Übernahme von Verantwortung der Schüler/innen, die sich im täglichen Schulleben als mitwirkend und mitgestaltend erfahren.

Uns ist ein gutes Schul- und Klassenklima wichtig. Diskriminierung versuchen
wir auf unserer Schule zu vermeiden.

Unsere Kinder werden vom Kindergarten bis in die Berufswelt begleitet.

Wir begegnen Neuem aufgeschlossen und entwickeln individualisierte sowie projekt- und handlungsorientierte Lernangebote. Wir ermöglichen und fördern das Lernen mit- und voneinander auch in altersgemischten Gruppen und achten auf individuelle Lernfortschritte.

Alle an der Schule Beteiligten sollen sich wohlfühlen und sich gegenseitig unterstützen. Dies betrifft die Ausstattung ebenso wie das Miteinander.

Wir öffnen unsere Schule nach außen, beziehen vielfältige Kooperationspartner in den Unterricht und das Schulleben ein und gestalten Möglichkeiten, durch Begegnungen und Erfahrungen fließende Übergänge zu erleben.

Die SMV schätzt die Freiheit zum Verwirklichen ihrer Projekte, ebenso wie die Redefreiheit. Wir legen Wert auf freie Zeit, damit wir entspannter in den Nachmittagsunterricht kommen.

Wir haben eine Ganztagesschule, die breite Wahlmöglichkeiten in Unterricht und Schülerdiensten, sowie frühe Praktika bietet.

Die Verschiedenheit aller am Schulleben beteiligten Menschen bereichert unsere Zusammenarbeit. Wir legen Wert auf einen respektvollen, achtsamen Umgang in größtmöglicher Freiheit.

Unsere Schule hat eine gute Ausstattung. Das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern ist harmonisch.
Die SMV fördert die Gemeinschaft.

Durch gemeinsame Feiern, Unternehmungen und Präsentationen (er-)lebt die Schulgemeinschaft gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung. Empathie und pädagogische Konsequenz leiten uns bei der Erziehung zur Selbstständigkeit.

Schule heißt für uns Abwechslung. Wenn der Unterricht viel Spaß macht, können wir besser lernen.

Durch das Stärken von Durchhaltevermögen, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Selbstwertgefühl wird sowohl Individualität als auch Teamgeist gefördert.

Unsere helfenden Schülerjobs bereiten uns auf unsere Zukunft vor. Frühe Berufsförderung ist wichtig.

Wir Eltern bringen unsere Lebenserfahrung in den Schulalltag sowohl in den Klassen unserer Kinder als auch klassenübergreifend z. B. im Elternbeirat ein.

Wir legen Wert auf die Übernahme von Verantwortung der Schüler/innen, die sich im täglichen Schulleben als mitwirkend und mitgestaltend erfahren.

Uns ist ein gutes Schul- und Klassenklima wichtig. Diskriminierung versuchen
wir auf unserer Schule zu vermeiden.

Unsere Kinder werden vom Kindergarten bis in die Berufswelt begleitet.

Wir begegnen Neuem aufgeschlossen und entwickeln individualisierte sowie projekt- und handlungsorientierte Lernangebote. Wir ermöglichen und fördern das Lernen mit- und voneinander auch in altersgemischten Gruppen und achten auf individuelle Lernfortschritte.

Alle an der Schule Beteiligten sollen sich wohlfühlen und sich gegenseitig unterstützen. Dies betrifft die Ausstattung ebenso wie das Miteinander.

Wir öffnen unsere Schule nach außen, beziehen vielfältige Kooperationspartner in den Unterricht und das Schulleben ein und gestalten Möglichkeiten, durch Begegnungen und Erfahrungen fließende Übergänge zu erleben.

Unser Team an der Schule Eigeltingen

Schulleiter Michael Wernersbach

Michael Wernersbach

Schulleiter

Das Team der Schule Eigeltingen besteht aus einer vielfältigen Mischung von Menschen, die unsere Schule mit Leben und Begeisterung füllen. Aktuell unterrichten über 50 Lehrkräfte aus allen Bereichen bei uns: Gymnasiallehrkräfte, Lehrkräfte der Sekundarstufe, Fachlehrkräfte, Sonderschullehrkräfte, Grundschullehrkräfte.

Eine Schulsozialarbeiterin kümmert sich vertrauensvoll um die Anliegen der Schülerinnen und Schüler und begleitet Angebote zur Teambildung und Entwicklung der Persönlichkeit.

Zahlreiche Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter wirken an der Betreuung in der Mittagspause und auch in der Grundschulbetreuung mit. Auch mehrere FSJ-Kräfte sind für unsere Kinder da.

Öffnungszeiten Sekretariat:
7:30 Uhr - 12:30 Uhr und an Ganztagen 13:30 Uhr - 16:30

Für einen reibungslosen Schulalltag sorgt unser Hausmeister Hartmut Maier.

Stellvertretender Schulleiter Andreas Rossatti

Andreas Rossatti

Stellvertretender Schulleiter

Unser Schulförderverein

Der Förderverein der Schule Eigeltingen wurde 1994 gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Derzeit hat der Verein rund 300 Mitglieder.
Der Förderverein hatte wesentlichen Anteil daran, die Schule als Ganztagesschule zu entwickeln.

Durch die Zusammenarbeit des Fördervereins mit der Schule und der Gemeinde konnten und können vielfältige Angebote ermöglicht werden.
Denn unser Förderverein…

… ist Träger der kostenlosen Grundschulbetreuung vor und nach dem Unterricht.

… ermöglicht eine Vielfalt an Ganztagesangeboten.

… war von 1997 bis zum Bau der Mensa 2011 Träger der Zubereitung des Mittagessens.

… organisiert und finanziert die JugendbegleiterInnen.

… unterstützt bei verschiedenen schulischen Veranstaltungen.

… finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Spenden, staatl. Förderungen & Veranstaltungen.

Als Förderverein stellen wir sicher, dass Ihre Spenden und Förderbeiträge direkt bei den SchülerInnen ankommen und davon alle profitieren können. Gemeinsam möchten wir unsere Schule Eigeltingen noch besser machen.

Gestalten Sie die Zukunft unserer Schule im Sinne unserer Kinder selbst mit und werden Sie Mitglied in unserem Förderverein. Gerne freuen wir uns aber auch über Ihre einmalige oder regelmäßige Spende und bedanken uns herzlich für jede Art der Unterstützung!

Förderverein:
1. Vorsitzender: Bernd Meier
b.meierta@googlemail.com
Tel. 0170-2782266

2. Vorsitzende: Corinna Knittel
Kassier: Ralf Gruber
Schriftführer: Andreas Rossatti

Hände übereinanderliegend
Mann hält Vortrag vor Gruppe

Unser Elternbeirat

Als Vertretung der Eltern und Schüler sorgt der Elternbeirat für einen regen Austausch zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern. Wir setzen uns für den Anspruch unserer Kinder auf eine optimale Bildung und Erziehung ein und stehen bei Problemen, Anregungen und Wünschen vermittelnd zur Seite. Dabei ist unsere Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium, der Schulleitung und den Eltern von Offenheit und Wertschätzung geprägt.

Selbstverständlich bringen wir uns auch bei der Organisation von Schulfesten und Schulprojekten tatkräftig in das Schulleben mit ein und stoßen auch neue Ideen, die das Leben der SchülerInnen an der Schule Eigeltingen verbessern, gerne mit an.

Wir laden alle Eltern herzlich dazu ein, am Schulleben in der Schule Eigeltingen als Elternbeirat oder über die jeweiligen Elternvertreter aktiv mitzuwirken und begrüßen jeden, der mitarbeiten möchte. Gemeinsam machen wir uns stark für eine Schule, die unseren Kindern ihr Leben lang in allerbester Erinnerung bleibt.

Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken,

Ihre Elternbeiräte

  1. Vorsitzende: Nicole Zufahl
  2. Vorsitzender: Christian Ilg

Kontakt:
zufahl-nicole@schule-eigeltingen.de
ilg-christian@schule-eigeltingen.de